Workshops: Förderung vom Stadtjugendamt München

Videos, Fotos und Interviews – das sind die Bausteine der Talentshow, die wir mit der Blogger-Schule München vom 13.8.2016 bis 25.1.2017 in einer Mittelschule und in einer Wohneinrichtung angeboten haben. Die Termine, Themen und Trainer nennen wir unten. Unser Flüchtlingsprojekt wurde im Rahmen des medienpädagogischen Förderprogramms des Stadtjugendamt München und Netzwerk Interaktiv, kooperationsprojekte-muc.de, gefördert. Herzlichen Dank!

Talentshow: Video, Fotos, Interviews

sozref_stadtjugendamt

Für die Herbstausschreibung 2016 mussten wir ein Konzept einreichen. Wir freuen uns, dass wir zu den 9 Projekten gehören, die gefördert wurden. Insgesamt hatten sich 19 Projekte beworben.

Zu unserem Angebot gehörten 8 Blogger-Workshops, die durch eine inhaltliche Klammer zusammengehalten werden – die Talentshow.

Denn alle Jugendlichen haben Talente, und jeder ist ein wenig stolz darauf, etwas Besonderes zu können. Die Talentshow eignet sich also wunderbar, für unseren Schulblog etwas Passendes zu filmen, zu fotografieren und zu schreiben – und so das Bloggen zu lernen.

Unsere Dokumentation:

  • Texte und Bilder veröffentlichen wir hier auf unserem Schulblog.
  • Videos laden wir in unserem YouTube-Kanal „Blogger-Schule“ hoch und setzen die Video-Links in den Blogbeiträgen ein.

Beratung beim Medienzentrum München

Zum Förderpaket gehörte auch ein Besuch des Medienzentrums München. Dort trafen wir uns am 9.9.2016 mit Sebastian Ring, der als medienpädagogischer Berater arbeitet.

Doro Hartmann, Claudia Minke und Karin Hertzer sprachen mit ihm ausführlich über das medienpädagogische Konzept der Blogger-Schule. Seine Tipps fanden wir sehr hilfreich, wir werden sie gern beherzigen.

Am Medienzentrum entstehen u.a. Sendungen für den TV-Sender maTz und den AfK-Radiosender Störfunk. Es gehört zum JFF, das ist das Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis. siehe www.jff.de

4 Workshops in einer Münchner Mittelschule

Die Workshops an der Ganztagsschule fand an Mittwochnachmittagen statt:

Wir freuen uns über das tolle Feedback, das uns die Leiterin der Wohneinrichtung zum Abschluss geschrieben hat:



4 Workshops in einer Münchner Wohneinrichtung

Die Workshops in der Wohneinrichtung fanden an Sonntagnachmittagen statt:



Hier geht’s zu unserem Projekt-Bericht in voller Länge: www.kooperationsprojekte-muc.de

Zeichnung: Isabelle Dinter

Bitte unterstütze die Blogger-Schule München und teile diesen Beitrag ---> Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.