Was wir tun: Idee

„Wir wollen jungen Flüchtlingen eine Stimme geben – in München, in Deutschland und in aller Welt.“ Um diese Mission erfüllen zu können, haben wir 2015 die Blogger-Schule München für junge Flüchtlinge gegründet. Blogger-Schule für junge Flüchtlinge: Texte auf Deutsch schreiben In unseren Workshops lernen Flüchtlinge im Alter zwischen 15 und 25 Jahren das Bloggen. Sie erstellen Texte in deutscher Sprache, […]

» Weiterlesen

Wie wir es tun: Konzept

Für unser Konzept der „Blogger-Schule für junge Flüchtlinge“ haben wir im September 2015 einen Preis von Microsoft gewonnen, davon konnten wir 4 Notebooks für die anschaffen. Außerdem erhielten wir ein Coaching des bekannten Tech-Bloggers Sascha Pallenberg. Auf unserem YouTube-Kanal können Sie das Videointerview mit Karin Hertzer anschauen, das wir bei seinem Besuch im April 2016 im Presseclub München e. V. […]

» Weiterlesen

Warum wir es tun: soziale Wirkung

Vielen jungen Flüchtlingen fehlen sprachliche, digitale und kulturelle Kompetenzen. Daher dauert es oft mehrere Jahre, bis sie Anschluss an ihre deutschsprachigen Altersgenossen finden. Sie können auch den Anforderungen vieler Arbeitgeber nicht gerecht werden, die Medienkompetenzen bei den Bewerbern voraussetzen. Blogger-Workshops ergänzend zum Unterricht in der Schule Vereine, Hilfsorganisationen, private Initiativen und die Agenturen für Arbeit bieten zwar Bewerbungstrainings am Computer […]

» Weiterlesen

Mit wem wir es tun: Unsere Partner

Internationaler Presseclub München e. V. Die Blogger-Schule München für junge Flüchtlinge ist ein Projekt des Presseclub München e. V. Wir können unsere Redaktionskonferenzen in den mitten in der Münchner Innenstadt gelegenen Räumlichkeiten abhalten. Für eine Spende an die Blogger-Schule München erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung. (So können Sie spenden) Social Entrepreneurship Akademie (SEA) Sehr hilfreich ist für uns die Beratung […]

» Weiterlesen